einbalsamieren


einbalsamieren
1. balsamieren, konservieren, mumifizieren;
(Biol., Med.): präparieren.
2. beschmieren, eincremen, einfetten, einölen, einreiben, einsalben;
(geh.): balsamieren, salben;
(ugs.): einschmieren.
* * *
einbalsamieren:1.TotegegenVerwesungschützen〉mumifizieren+konservieren–2.parfümieren–3.einreiben
einbalsamieren
1.→mumifizieren
2.→eincremen

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • einbalsamieren — Vsw std. exot. ass. (13. Jh., Form 17. Jh.) Hybridbildung. Verdeutlichung von älterem (mhd.) balsamiren. Gemeint ist die Haltbarmachung von Toten als Mumien (unter Verwendung von Balsam). In der modernen Sprache häufig übertragen verwendet (sich… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Einbalsamieren — (Balsamieren), durch künstliche Mittel, namentlich durch Tränken der Weichteile mit fäulniswidrigen Substanzen, die Fäulnis der Leichname verzögern oder verhindern. Diese Kunst ward schon von Assyrern, Persern und Ägyptern geübt. Nach Diodors… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Einbalsamieren — Einbalsamieren, Balsamieren der Leichen, zum Schutz vor Fäulnis, bei den Ägyptern, Assyrern, Persern bekannt (s. Mumie). Neuerdings spritzt man Sublimatlösung, Wickersheimersche Flüssigkeit u.a. in die Arterien, wäscht die Eingeweide mit… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • einbalsamieren — V. (Oberstufe) mit konservierenden Mitteln verhindern, dass der Leichnam in Fäulnis übergeht Synonyme: balsamieren, mumifizieren Beispiel: In Ländern wie Russland, Großbritannien oder den USA ist es üblich, die Verstorbenen in offenen Särgen… …   Extremes Deutsch

  • einbalsamieren — ein||bal|sa|mie|ren 〈V. tr.; hat〉 mit fäulnishindernden Stoffen zum Schutz vor Verwesung bearbeiten (Leichen) * * * ein|bal|sa|mie|ren <sw. V.; hat: 1. (einen Leichnam) mit bestimmten konservierenden Mitteln behandeln, um ihn vor Verwesung zu… …   Universal-Lexikon

  • einbalsamieren — ein·bal·sa·mie·ren; balsamierte ein, hat einbalsamiert; [Vt] jemanden / ein Tier einbalsamieren den Körper eines toten Menschen oder eines toten Tieres mit bestimmten Mitteln konservieren <meist einen Leichnam einbalsamieren> || hierzu… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • einbalsamieren — ein|bal|sa|mie|ren 〈V.〉 nach dem Tode mit fäulnishindernden Stoffen zum Schutz vor Verwesung bearbeiten; Leichen einbalsamieren …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • einbalsamieren — ein|bal|sa|mie|ren <zu ↑balsamieren> (einen Leichnam) zum Schutz vor Verwesung mit bestimmten konservierenden Mitteln behandeln einbalsamieren ↑mumifizieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • Einbalsamieren — Als Einbalsamierung oder Balsamierung bezeichnet man das Verzögern oder Verhindern der Fäulnis von Leichnamen durch künstliche Mittel, namentlich durch Tränken der Weichteile mit fäulniswidrigen Substanzen. Die Einbalsamierung stellt einen Teil… …   Deutsch Wikipedia

  • einbalsamieren — einbalsamierenv 1.jneinbalsamieren=jnübertölpeln,beschwatzen.Analogzu⇨einschmieren.1920ff,kaufmannsspr. 2.sicheinbalsamieren=sichstarkparfümieren.Balsam=wohlriechendeFlüssigkeit.1950ff. 3.laßdicheinbalsamieren!:RataneinenDummenoderVersager.»Freund… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.