einberufen


einberufen
1. ansetzen, festsetzen, zusammenrufen;
(ugs.): zusammentrommeln;
(veraltet): berufen;
(Amtsspr.): anberaumen.
2. einziehen;
(ugs.): ziehen;
(geh. veraltend): zu den Waffen rufen;
(veraltet): aufbieten, ausheben, mobilisieren;
(geh. veraltet): zu den Fahnen rufen;
(früher): konskribieren;
(Militär veraltet): rekrutieren.
* * *
einberufen:1.dasZusammentreteneinesGremiumsveranlassen〉zusammenrufen–2.zumAntretendesWehrdienstesauffordern〉zumWehrdiensteinberufen·[zumWehrdienst]einziehen;rekrutieren·ausheben·aufbieten(histbzw.veraltet)+mobilisieren·mobilmachen♦gehoben:zudenWaffen/zudenFahnenrufen–3.zumWehrdienste.:→2
einberufen
1.zusammenrufen,anberaumen,(einGremium)versammeln
2.→einziehen

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • einberufen — V. (Mittelstufe) eine Versammlung zustande kommen lassen Beispiel: Die Sitzung wurde für Montag einberufen. Kollokation: einen Gipfel einberufen einberufen V. (Aufbaustufe) jmdn. zum Wehrdienst beordern Synonyme: einziehen, ziehen (ugs.) Beispiel …   Extremes Deutsch

  • Einberufen — Einberufen, die beurlaubten Mannschaften des stehenden Heeres, sowie die Landwehrmänner zu den gewöhnlichen Übungen od. behufs einer Mobilmachung der Armee zum Dienste einziehen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • einberufen — einziehen; ansetzen; festsetzen; anberaumen; anordnen * * * ein|be|ru|fen [ ai̮nbəru:fn̩], berief ein, einberufen <tr.; hat: a) zu einer Versammlung zusammenrufen; (Mitglieder, Abgeordnete o. Ä.) auffordern, sich zu versammeln: eine Sitzung,… …   Universal-Lexikon

  • einberufen — ein·be·ru·fen; berief ein, hat einberufen; [Vt] 1 jemanden (zu etwas) einberufen anordnen, dass jemand seinen Wehrdienst leistet: Sofort nach Abschluss der Schule wurde er (zum Wehrdienst) einberufen 2 etwas einberufen mehrere Personen bitten… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • einberufen — enberofe …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • einberufen — ein|be|ru|fen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • eine Sitzung einberufen — eine Sitzung einberufen …   Deutsch Wörterbuch

  • versammeln — einberufen, sammeln, zusammenführen, zusammenrufen; (schweiz.): besammeln; (ugs.): zusammentrommeln. sich versammeln sich [an]sammeln, sich treffen, sich zusammenfinden, zusammenkommen, zusammenströmen, zusammentreffen; (schweiz.): sich… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Cortes (Ständeversammlung) — Die Cortes (Plural von corte (curia) span.: Hof, urspr. lat. cohors: Gefolge) war der Name der zeitweiligen Ständeversammlungen und später der Volksversammlungen in Portugal und Spanien. Legislative Institutionen (Parlamentskammern) führen heute… …   Deutsch Wikipedia

  • Konzil von Toledo — Die Konzilien von Toledo waren 18 Kirchenversammlungen, die im Zeitraum von 400 bis ca. 702 in Toledo stattfanden. Vom 3. Konzil (589) an (seit dem Übertritt der Westgoten vom Arianismus zum Katholizismus) waren die Konzilien von Toledo… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.