Einkauf


Einkauf
Abnahme, Akquisition, Ankauf, Anschaffung, Aufkauf, Besorgung, Bezug, Erledigung, Erstehung, Erwerb[ung], Geschäft, Kauf;
(ugs.): Akquise;
(scherzh.): Errungenschaft;
(bes. Börsenw.): Zukauf.
* * *
Einkauf,der:1.dasErwerbendes[täglich]Benötigten〉Besorgung·Erledigung;auchKauf(1)–2.Einkäufemachen:einkaufen(I,1)
EinkaufKauf,Erwerb,Ankauf,Anschaffung,Besorgung,Erledigung

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Einkauf — Einkauf …   Deutsch Wörterbuch

  • Einkauf(en) — [Wichtig (Rating 3200 5600)] Bsp.: • Wir können uns zum Mittagessen treffen und später in einem Kaufhaus einkaufen gehen …   Deutsch Wörterbuch

  • Einkauf — Der Begriff Einkauf bezog sich im Kontext der Betriebswirtschaftslehre ursprünglich auf die operativen Tätigkeiten zur Versorgung eines Unternehmens mit Gütern und Dienstleistungen, die zur Durchführung des Produktionsprozesses benötigt und von… …   Deutsch Wikipedia

  • Einkauf — Erwerb; Anschaffung; Besorgung; Beschaffung; Gekauftes * * * Ein|kauf [ ai̮nkau̮f], der; [e]s, Einkäufe [ ai̮nkɔy̮fə]: a) das Einkaufen: sie erledigten ihre Einkäufe und fuhren nach Hause; beim Einkauf von Lebensmitteln auf den Preis achten. Syn …   Universal-Lexikon

  • Einkauf — der Einkauf, ä e (Mittelstufe) Besorgung von Nahrungsmitteln in einem Geschäft Beispiel: Wir machen Einkäufe im Supermarkt. Kollokation: Einkauf von Lebensmitteln der Einkauf, ä e (Mittelstufe) die eingekaufte Ware Beispiele: Sie hat für ihre… …   Extremes Deutsch

  • Einkauf — der Einkauf, e 1. Achten Sie beim Einkauf auf Sonderangebote. 2. Was meinst du? Wir legen unsere Einkäufe ins Auto und gehen einen Kaffee trinken …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • Einkauf — Ein·kauf der; 1 das Einkaufen, Erwerben ↔ ↑Verkauf (1) <Einkäufe machen, seine Einkäufe erledigen>: Achten Sie beim Einkauf auf unsere Sonderangebote! 2 meist Pl; die Waren, die man eingekauft hat: Sie holte ihre Einkäufe aus dem Korb || K …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Einkauf — Summe aller operativen Tätigkeiten eines privaten oder öffentlichen Unternehmens, die mit der Bestellung im Rahmen der Versorgung mit Werkstoffen, Waren und Betriebsmitteln verbunden sind. Der Begriff E. wird häufig enger verstanden als der… …   Lexikon der Economics

  • Einkauf — Einkaufm 1.AnwerbungeinesFußballspielersmittelseinespersönlichenHandgeldssowiemittelseinerAblösesummefürdenabgebendenVerein.1960ff. 2.(Laden )Diebstahl.Ironie.1950ff. 3.EinkaufzumNulltarif=Ladendiebstahl.NulltarifistBezeichnungfürdiekostenloseBefö… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Einkauf — 1. De Inkôp deit Verkôp. (Ostfries.) – Bueren, 142; Hauskalender, I. *2. Den Einkauf verstehen. Holl.: Hij verstaat zich op den inkoop. (Harrebomée, I, 361.) [Zusätze und Ergänzungen] 3. Zum Ikauf braucht ma hundert Auge. – Schweiz, I, 216, 146 …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.