Ekstase


Ekstase
Rausch, Verzücktheit, Verzückung;
(geh.): Entrückung, Entzückung;
(bildungsspr.): Euphorie.
* * *
Ekstase,die:Begeisterung(1)
EkstaseBegeisterung,Entzücken,Verzückung,Enthusiasmus,Rausch,Euphorie

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ekstase — Ekstase …   Deutsch Wörterbuch

  • Ekstase — Sf Verzückung, tranceartiger Zustand erw. fach. (16. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus kirchen l. ecstasis, dieses aus ntl. gr. ékstasis, aus gr. existánai heraustreten, sich entfernen , zu gr. histánai stellen, legen . Im heutigen Sinn vor allem… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Ekstase — Ekstase: Das Fremdwort, das im Sinne »‹religiöse› Verzückung; höchste Begeisterung« gebräuchlich ist, wurde im 16. Jh. aus gleichbed. kirchenlat. ecstasis (< griech. ékstasis »das Aus sich Heraustreten, die Begeisterung, Verzückung«) entlehnt …   Das Herkunftswörterbuch

  • Ekstase — (v. gr.), höherer Grad der Begeisterung, in welchem das Gemüth, dem begeisternden Gegenstand sich ganz hingebend, für äußere Empfindungen fast ganz, unempfänglich wird, wobei dann die Klarheit des Verstandes verdunkelt u. die Freiheit des Willens …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ekstāse — (griech. Ekstăsis, »Verzückung«) ist ein höherer Grad von Begeisterung, in dem sich der Mensch einem Gefühl so unumschränkt überlaßt, daß die Klarheit des Verstandes verdunkelt und die Freiheit des Willens beschränkt wird (s. Entzücken). Als eine …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ekstase — Ekstāse (grch.), Verzückung, hoher Grad von Begeisterung, bes. krankhafter, schwärmerischer Aufgeregtheit; ekstātisch, begeistert, verzückt …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Ekstase — Ekstase, griech. deutsch, das Außer sich sein, die Verzückung, mystischer Zustand, bei welchem alle Vorstellungen nur auf das Uebersinnliche, Jenseitige und Göttliche gerichtet sind, daher das Bewußtsein der Außenwelt und selbst des Leibes… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Ekstase — Jean Benner: „Ekstase“ (Musée d art moderne et contemporain de Strasbourg) Ekstase (griechisch ἔκστασις ékstasis „das Außersichgeraten, die Verzückung, das Aus Maß“ von ἐξ ίστασθαι ex histasthai „aus sich heraus treten, außer sich sein“) is …   Deutsch Wikipedia

  • Ekstase — Taumel; Rausch; Wahn; Verzückung * * * Eks|ta|se [ɛk sta:zə], die; , n: rauschhafter, tranceartiger Zustand: in wilder Ekstase tanzen. * * * Ek|sta|se auch: Eks|ta|se 〈f. 19〉 1. Außersichsein, Verzückung, Entrückung 2. übermäßige Begeisterung ●… …   Universal-Lexikon

  • Ekstase — Eks·ta̲·se [ st ] die; , n; ein Zustand wie in einem Drogenrausch, in dem man sich sehr glücklich fühlt <religiöse, fieberhafte, wilde Ekstase; in Ekstase kommen / geraten; jemanden in Ekstase versetzen> || hierzu eks·ta̲·tisch Adj …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Ekstase — die Ekstase, n (Aufbaustufe) rauschhafter Zustand der höchsten Begeisterung, das Aus sich Heraustreten Synonyme: Rausch, Verzücktheit, Verzückung, Entrückung (geh.), Euphorie (geh.) Beispiel: Der Sieg ihrer Mannschaft hat die Fans in Ekstase… …   Extremes Deutsch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.