ermutigen


ermutigen
bekräftigen, bestärken, den Rücken stärken, ermuntern, [gut] zureden, Mut machen/zusprechen, stützen, unterstützen, zuraten;
(geh.): befeuern;
(bildungsspr.): innervieren;
(bildungsspr. veraltend): encouragieren.
* * *
ermutigen:ermuntern·befestigen·[be]stärken·bekräftigen·Mutmachen·Kraft/Mutverleihen;auchanregen(1),helfen(1)
ermutigen
1.ermuntern,Mutmachen/verleihen,bestärken,bestätigen,bekräftigen,aufrütteln,aufrichten,aktivieren,zustimmen,anspornen,begeistern,beflügeln,unterstützen,helfen
2.→überreden

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ermutigen — V. (Mittelstufe) jmdn. mit Mut erfüllen Synonym: ermuntern Beispiele: Die Lehrerin ermutigte ihn zur Teilnahme am Wettbewerb. Ich wollte ihn ermutigen, noch weiterzuspielen …   Extremes Deutsch

  • ermutigen — ↑animieren, ↑encouragieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • ermutigen — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • ermuntern • zureden Bsp.: • Der Professor ermutigte den jungen Mann in seinen Studien …   Deutsch Wörterbuch

  • ermutigen — animieren; beflügeln; anspornen; motivieren; Trost spenden; aufbauen; trösten; aufstacheln; aufwiegeln; anstacheln; Mut machen; anregen …   Universal-Lexikon

  • ermutigen — er·mu̲·ti·gen; ermutigte, hat ermutigt; [Vt] jemanden (zu etwas) ermutigen (durch sein Verhalten, freundliche Worte o.Ä.) bewirken, dass jemand den Mut und das Vertrauen bekommt, etwas zu tun oder weiterzumachen: Sein großer Erfolg in der Prüfung …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • ermutigen — Mut: Das gemeingerm. Wort mhd., ahd. muot, got. mōÞs, engl. mood, schwed. mod gehört mit verwandten Wörtern in anderen idg. Sprachen zu der Verbalwurzel *mē , mō »nach etwas trachten, heftig verlangen, erregt sein«, vgl. z. B. griech. mōsthai …   Das Herkunftswörterbuch

  • Ermutigen — skatinimas statusas T sritis švietimas apibrėžtis Auklėjimo metodas, kai stiprinama veiklos ir elgesio motyvacija. Ji stiprinama tenkinant dvasinius ir materialinius poreikius, norus, interesus, žadinant teigiamas emocijas, didinant socialinį… …   Enciklopedinis edukologijos žodynas

  • ermutigen — er|mu|ti|gen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • beflügeln — ermutigen; animieren; anspornen; motivieren * * * be|flü|geln [bə fly:gl̩n] <tr.; hat (geh.): beschwingt machen; Antrieb zu etwas geben: die Freude beflügelt seine Schritte; das Lob beflügelt ihn. Syn.: ↑ anregen, ↑ anreizen …   Universal-Lexikon

  • anspornen — ermutigen; animieren; beflügeln; motivieren; aufstacheln; aufwiegeln; anstacheln; Mut machen; anregen; ankurbeln (umgangssprachlich); …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.