erschöpft


erschöpft
1. aufgebraucht, ausgegangen, leer, nicht mehr verfügbar, versandet, zu Ende;
(geh.): aufgezehrt, versiegt;
(südd., österr. ugs.): gar;
(ugs.): alle.
2. abgearbeitet, abgehetzt, abgekämpft, abgespannt, angegriffen, angeschlagen, atemlos, aufgerieben, ausgebrannt, ausgelaugt, außer Atem, entkräftet, entnervt, keuchend, kraftlos, matt, mit den Nerven am Ende, mit den Nerven fertig, müde, mürbe, ruhebedürftig, überanstrengt, überarbeitet, überfordert, überlastet, verbraucht, zermürbt, zerschlagen;
(geh.): aufgezehrt, ermattet;
(ugs.): abgejagt, abgeschlafft, alle, am Ende, down, erledigt, erschlagen, erschossen, [fix und] fertig, fix und foxi, geschafft, gestresst, groggy, halb tot, hundemüde, k. o., kaputt, mit den Nerven runter, mitgenommen, schlaff, schlapp, [wie] gerädert;
(salopp): ausgepumpt;
(fam.): schachmatt;
(emotional verstärkend): todmüde;
(ugs. abwertend): ausgepowert;
(salopp abwertend): abgeklappert;
(landsch.): abgeschlagen;
(landsch., sonst veraltet): marode.
* * *
erschöpft:1.imZustandkörperl.Schwäche〉ermattet·entkräftet·angegriffen·zerschlagen·abgespannt·entnervt·schlapp·schlaff♦umg:abgekämpft·abgetrieben·angeschlagen·ausgelaugt·ausgesaugt·ausgesogen·ausgepumpt·kaputt·marode·flügellahm·erledigt·k.o.·groggy·down·erschlagen·erschossen·[fixund]fertig·schachmatt·schlappig·wiegerädert·geschafft·halbtot·amEnde♦salopp:matsch·abgeklappert·herunter;knülle·knille(landsch)auchatemlos(1),müde(1),schwach(1,a),erholungsbedürftig–2.ertragsarm–3.aufgebraucht–4.e.sein:〈sichimZustandkörperl.Schwächebefinden〉salopp:aufdemletztenLochpfeifen·aufallenvieren/aufdemZahnfleischkriechen·amBodenzerstörtsein·[völlig/total]plattsein·amStockgehen·wiedurchdenWolfgedrehtsein·keinMenschmehrsein
erschöpft
1.entkräftet,kraftlos,schwach,abgespannt,zerschlagen,erschlagen,angeschlagen,angegriffen,entnervt,malade,ausgelaugt,atemlos,mitgenommen,marode,müde,matt,ermattet,abgewirtschaftet,verbraucht,überlastet,überanstrengt,überfordert,aufgerieben,amEnde,überarbeitet,abgearbeitet,abgehetzt,zermürbt,mürbe,ruhebedürftig,erholungsbedürftig,urlaubsreif,schlapp,schlaff;ugs.:geschafft,erledigt,k.o.,abgekämpft,ausgepowert,schachmatt,groggy,abgeschlafft,down,ausgebufft,ausgepumpt,erschossen,(fixund)fertig,halbtot,mitdenNervenrunter,gestresst,kaputt,(wie)gerädert
2.versiegt,versandet,aufgebraucht,aufgezehrt,ausgegangen,zuEnde,leer

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • erschöpft — erschöpft …   Deutsch Wörterbuch

  • erschöpft — Nach der Nachtschicht bin ich immer sehr erschöpft …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • erschöpft — ↑down, ↑groggy, ↑kaputt, ↑machulle, ↑marode, ↑schachmatt …   Das große Fremdwörterbuch

  • erschöpft — erholungsbedürftig; abgekämpft; abgespannt; ausgelaugt; abgehetzt; erschlafft; verausgabt; kaputt (umgangssprachlich); abgearbeitet; entkräftet; …   Universal-Lexikon

  • erschöpft — erschöpfen, erschöpft ↑ schöpfen …   Das Herkunftswörterbuch

  • erschöpft — er|schọ̈pft …   Die deutsche Rechtschreibung

  • völlig erschöpft sein — [Redensart] Auch: • wie erschlagen sein Bsp.: • Nach einem schweren Arbeitstag war er völlig erschöpft …   Deutsch Wörterbuch

  • übermüdet — erschöpft, übernächtigt, zerschlagen; (ugs.): alle, am Ende, erledigt, erschlagen, erschossen, [fix und] fertig, fix und foxi, halb tot, hundemüde, k. o., kaputt; (emotional verstärkend): todmüde; (geh. emotional verstärkend): sterbensmüde. * * * …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • ab — erschöpft, abgearbeitet. »Vater is janz ab.« …   Berlinerische Deutsch Wörterbuch

  • erschossesein — erschöpft sein. »Ick fühl ma heute wie erschossen.« …   Berlinerische Deutsch Wörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.