feierlich


feierlich
a) andächtig, ehrwürdig, ergriffen, erhaben, erhebend, feiertäglich, festlich, gemessen, hochoffiziell, majestätisch, seriös, würdevoll, würdig;
(geh.): andachtsvoll, hoheitsvoll, weihevoll;
(bildungsspr.): gravitätisch, solenn, zeremoniös;
(abwertend): salbungsvoll;
(oft abwertend): pastoral, pathetisch;
(Musik): festivo, grave, maestoso, patetico, religioso, serio.
b) ausdrücklich, [bitter]ernst, eindringlich, ernsthaft, ernstlich, inständig, nachdrücklich, seriös;
(bildungsspr.): dezidiert, emphatisch, explizite, expressis verbis;
(emotional verstärkend): todernst;
(Fachspr., bildungsspr.): explizit.
* * *
feierlich:1.vonFeierlichkeiterfüllt〉festlich·würdig·erhaben·gehoben·erhebend·solenn·zeremoniell·weihevoll·gravitätisch+inallerForm·ernst;auchwürdevoll–2.nichtmehrf.:unerhört(1)
feierlichfestlich,würdevoll,weihevoll,solenn,erhaben,pathetisch,gehoben,getragen,andächtig,majestätisch,gravitätisch,zeremoniell,stimmungsvoll,galamäßig,glanzvoll

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • feierlich — Adj. (Mittelstufe) ernst und festlich Beispiele: Wir haben gestern an einem feierlichen Abendessen teilgenommen. Er hat mir feierlich versprochen, dass er nie mehr rauchen wird …   Extremes Deutsch

  • feierlich — 1. ↑in pontificalibus, ↑offiziell, ↑pastoral, ↑pathetisch, ↑solenn, ↑zeremoniell, 2. ↑festivo, ↑grave, ↑maestoso, ↑ …   Das große Fremdwörterbuch

  • feierlich — ernst; zeremoniell; festlich; erhaben; schwülstig; klangvoll; ausdrucksvoll; hochfliegend; hochmütig; pathetisch * * * fei|er|lich [ fai̮ɐlɪç] <Adj.>: der Festlichkeit, dem Ernst, der Würde …   Universal-Lexikon

  • feierlich — fei·er·lich Adj; 1 ernst und würdevoll ≈ festlich <eine Atmosphäre, eine Umgebung; eine Handlung, eine Rede, eine Zeremonie; eine Stimmung>: Es war ein feierlicher Augenblick, als man ihm den Nobelpreis überreichte 2 meist adv; mit großem… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • feierlich — Feier: Von lat. feriae »Festtage, geschäftsfreie Feiertage, Ruhetage«, das in frühnhd. Zeit unser Fremdwort ↑ Ferien lieferte, wurde im Spätlat. der Singular feria »Festtag, Feiertag; Fest« rückgebildet. Darauf beruht unser in ahd. Zeit… …   Das Herkunftswörterbuch

  • feierlich — »Mir is heut ja nich feierlich zumute.«, ich fühle mich in diser Situation nicht wohl …   Berlinerische Deutsch Wörterbuch

  • feierlich — feierlichadj 1.dasistjarechtfeierlich=dasistsehrunangenehm,höchstunerfreulich.Ironie.InBerlininderzweitenHälftedes19.Jhsaufgekommen. 2.eswarnichtmehrfeierlich=eswarnichtmehrerträglich;eswardurchausnichtmehrschön.1850ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • feierlich — нем. [фа/йерлих] торжественно, празднично …   Словарь иностранных музыкальных терминов

  • feierlich — fei|er|lich …   Die deutsche Rechtschreibung

  • feierlich begehen — feiern; auf den Putz hauen (umgangssprachlich); begehen; zelebrieren; auf die Pauke hauen (umgangssprachlich); die Korken knallen lassen (umgangssprachlich); steil gehen ( …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.