Fussel


Fussel
Fädchen, Faden[rest], Faser;
(österr.): Wuzerl;
(österr. ugs.): Flankerl, Fuzel;
(nordd.): Fluse;
(südwestd.): Filz;
(bayr., österr. ugs. abwertend): Gfrast;
(landsch., sonst veraltet): Zasel, Zaser.
* * *
Fussel,die:Fädchen
FusselFluse,Faser,Fädchen,Staubflocke

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Füssel — ist der Familienname folgender Personen: Hans Füssel (1897–1989), deutscher Bildhauer, Bronzegießer, Medailleur und Restaurator Dietmar Füssel (* 1958), österreichischer Schriftsteller Kuno Füssel (* 1941), katholischer Theologe, Lehrer und… …   Deutsch Wikipedia

  • Fussel — Sf Faser erw. reg. (19. Jh.) Stammwort. Herkunft unklar, wohl Variation zu mhd. visel, vesel m./f. entsprechender Bedeutung (und ebenfalls unklarer Herkunft). deutsch d …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Fussel — »Fädchen, Faserstückchen (besonders auf der Kleidung)«: Das erst nhd. bezeugte Wort steht neben gleichbed. mdal. Fis‹s›el (spätmhd. viseln »Fasern, Fransen«) und ugs. fisseln »fein regnen«. Die Herkunft dieser Wörter ist unbekannt. Abl.: fusselig …   Das Herkunftswörterbuch

  • Fussel — Ein Fussel 40 fach vergrößert Fusseln oder Flusen, auch Mutsel, sind Fasern, welche sich aus Garnen von Gewebe oder Gewirken gelöst haben. Sie fallen entweder ab, bleiben locker im Stoff hängen, sammeln sich in Körperöffnungen (Bauchnabel etc.)… …   Deutsch Wikipedia

  • Fussel — Fus|sel [ fʊsl̩], die; , n und der; s, [n]: kleiner Faden o. Ä., der sich irgendwo störend festgesetzt hat: an deiner Jacke hängen viele Fusseln. * * * Fụs|sel 〈f. 21〉 Faser, kleines, leichtes Gebilde, besonders aus Wolle od. Baumwolle; oV Fuzel… …   Universal-Lexikon

  • Fussel — die Fussel, n (Oberstufe) unerwünschtes, feines Fädchen von Gewebe Synonyme: Fluse (ND), Filz (SD) Beispiel: Er hat seine Schuhe sauber gerieben und die Fusseln von seinem Mantel mit einer Bürste entfernt …   Extremes Deutsch

  • Füssel — Ableitungen von Fuss mit l Suffix …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Fussel — Fụs·sel die; , n; ein kleines Stück Wollfaden oder eine (Stoff)Faser, die besonders an der Kleidung oder auf Teppichen hängen bleiben: Bürste deine Jacke ab, sie ist voll(er) Fusseln! …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Fussel — Fusselfm 1.Federchen,Härchen,Fädchen,Faser.⇨fusseln.18.Jh.,nordd. 2.einenFusselhaben=vonSinnensein;törichtreden.Verstehtsichnach»sichdas⇨Maulfusseligreden«.Berlin1900ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Fussel — Fusel (der) …   Kölsch Dialekt Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.