Gegenliebe


Gegenliebe
Anerkennung, Anklang, Beifall, Gefallen, Widerhall, Zustimmung;
(geh.): Zuspruch;
(bildungsspr.): Resonanz.
* * *
Gegenliebe,die:1.Zustimmung(1)–2.keineG.finden:abblitzen(1)
GegenliebeZustimmung,Beifall,Anklang,Echo,Anerkennung,Resonanz,Gefallen,Wertschätzung,Gunst,Würdigung,Zuspruch

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gegenliebe — Gegenliebe, s.u. Liebe …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gegenliebe — Ge|gen|lie|be 〈f. 19; unz.〉 1. wechselseitige Liebe 2. 〈fig.〉 Anklang, Anerkennung, freudige An od. Aufnahme ● Liebe erweckt Gegenliebe; bei jmdm. Gegenliebe finden; der Plan, Vorschlag fand keine Gegenliebe, stieß auf keine Gegenliebe * * *… …   Universal-Lexikon

  • Gegenliebe — Ge̲·gen·lie·be die; meist in (bei jemandem) auf Gegenliebe stoßen von jemandem eine positive Reaktion auf etwas erhalten: Er ist mit seinen Vorschlägen auf wenig Gegenliebe gestoßen || NB: meist verneint oder eingeschränkt verwendet …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Gegenliebe — die Gegenliebe (Aufbaustufe) Liebe, die von jmdm. erwidert wird Beispiel: Er ist ihrer Gegenliebe hundertprozentig sicher …   Extremes Deutsch

  • Gegenliebe — Gegenliebef beimirkannstduaufGegenlieberechnen=ichwerdeesdirbeimKartenspielgedenken.IronRedensart.Kartenspielerspr.1900ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Gegenliebe — Ge|gen|lie|be …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Gegenliebe finden — Gegenliebe finden; auf Gegenliebe stoßen   Eine Person oder Sache, die Gegenliebe findet oder auf Gegenliebe stößt, findet Anklang, Beifall, Zustimmung: Der Gesetzentwurf des Ministers ist auch in der eigenen Fraktion auf wenig Gegenliebe… …   Universal-Lexikon

  • Gegenliebe, die — Die Gêgenliebe, plur. car. diejenige Liebe, wodurch die Liebe eines andern erwiedert wird. Liebe macht Gegenliebe …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • auf Gegenliebe stoßen — Gegenliebe finden; auf Gegenliebe stoßen   Eine Person oder Sache, die Gegenliebe findet oder auf Gegenliebe stößt, findet Anklang, Beifall, Zustimmung: Der Gesetzentwurf des Ministers ist auch in der eigenen Fraktion auf wenig Gegenliebe… …   Universal-Lexikon

  • Anteros — ANTĔROS, ótis, Gr. Ἀντέρως, ωτος, (⇒ Tab. XII.) des Mars und der Venus Sohn, der seines Namens eigentlich der dritte ist, wie seine Mutter auch die dritte Venus. Cic. de N.D. p. 1199. Er heißt deutsch so viel, als die Gegenliebe; Gyrald. Synt.… …   Gründliches mythologisches Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.