gewandt


gewandt
a) alert, behände, beweglich, elastisch, flink, gelenkig, geschickt, geschmeidig, leichtfüßig, wendig, wieselflink;
(geh.): regsam;
(bildungsspr.): agil;
(ugs.): fix.
b) diplomatisch, erfahren, formgewandt, geschickt, geschliffen, geübt, sicher [im Auftreten], taktisch [klug], weltgewandt, weltmännisch;
(geh.): weltläufig;
(bildungsspr.): routiniert;
(bildungsspr. veraltend): versatil.
* * *
gewandt:1.geschicktindenBewegungen〉behände·beweglich·gelenk[ig]·wendig·geschmeidig·leichtfüßig·leichtenFußes·katzenartig·schlangenartig·katzenhaft·schlangenhaft;handlich(schweiz)+fingerfertig·schnellfüßig♦umg:fix;auchgeschickt(1),flink(1)–2.schnellimDenken〉wendig·flink♦umg:fix;auchgeschickt(1)–3.sicherimAuftreten〉wendig·weltgewandt·weltläufig·weltmännisch·smart·elegant·geschliffen+diplomatisch·geübt·elastisch;auchgeschickt(1)
gewandt
1.elastisch,gelenkig,geschmeidig,beweglich,wendig,flink,leichtfüßig,behände,rasch,agil;ugs.:fix
2.geschliffen,routiniert,flexibel,taktisch,diplomatisch,sicher,erfahren,elegant,weltläufig,weltmännisch,geschickt,aufgeweckt
3.→fähig

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • gewandt zu — gewandt zu …   Deutsch Wörterbuch

  • gewandt — gewandt …   Deutsch Wörterbuch

  • gewandt — Adj. (Oberstufe) in seinen Bewegungen sehr geschickt Synonyme: behände, geschmeidig, wendig, agil (geh.) Beispiel: Er ist ein gewandter Redner, der sehr gut mit Sprache umgehen kann. Kollokation: sich gewandt bewegen …   Extremes Deutsch

  • Gewandt — Gewandt, er, este, adj. et adv. welches eigentlich das Participium des Verbi wenden ist, fähig, sich leicht in alle Fälle zu schicken, sich nach Maßgebung der Umstände zu wenden. Ein gewandter Mann. Eine gewandte Schreibart, welche allen Arten… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • gewandt — ↑agil, ↑fix, ↑routiniert, ↑versatil, ↑versiert, ↑vigilant …   Das große Fremdwörterbuch

  • gewandt — AdjPP std. (17. Jh.) Stammwort. Das Partizip zu wenden wird wie wendig zu einem Ausdruck für geschickt (etwa seit dem 17. Jh.). Abstraktum: Gewandtheit. deutsch s. wenden …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • gewandt — gewandt: Das Adjektiv ist eigentlich das zweite Partizip zu dem unter ↑ wenden behandelten Verb. Im 17. Jh. ging dieses im Sinne von »wendig« in adjektivischen Gebrauch über, bezog sich zunächst auf die Wendigkeit von Schiffen und auf die… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Gewandt — Heinrich Gewandt (* 21. Mai 1926 in Hamburg) ist ein deutscher ehemaliger CDU Politiker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Beruf 2 Partei 3 Abgeordneter 4 Veröffentlichungen …   Deutsch Wikipedia

  • gewandt — kunstvoll; gekonnt; geschickt; beweglich; flink; agil; elastisch; variabel; flexibel; unter Dampf stehen (umgangssprachlich); wendig; …   Universal-Lexikon

  • gewandt — ge·wạndt 1 Partizip Perfekt; ↑wenden 2 gewandter, gewandtest ; Adj; (im Auftreten o.Ä.) besonders geschickt: ein gewandter Redner, Tänzer; Sie ist sehr gewandt im Umgang mit Kunden || hierzu Ge·wạndt·heit die; nur Sg …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.