Gewandtheit


Gewandtheit
a) Behändigkeit, Beweglichkeit, Elastizität, Flinkheit, Gelenkigkeit, Geschicktheit, Geschmeidigkeit, Leichtfüßigkeit, Schnellfüßigkeit, Wendigkeit;
(geh.): Regsamkeit;
(bildungsspr.): Agilität.
b) Diplomatie, Geschick, Geschicktheit, Geschliffenheit, Routine, sicheres Auftreten, Sicherheit, Weltgewandtheit, Wendigkeit;
(geh.): Weltläufigkeit;
(bildungsspr. veraltend): Versatilität.
* * *
Gewandtheit,die:1.GeschicktheitindenBewegungen〉Beweglichkeit·Gelenkigkeit·Wendigkeit·Elastizität·Fertigkeit+Fingerfertigkeit·Schnellfüßigkeit♦umg:Fixigkeit;auchFlinkheit(1),Schnelligkeit(1)–2.SchnelligkeitimDenken〉Wendigkeit·Flinkheit♦umg:Fixigkeit–3.SicherheitimAuftreten〉Wendigkeit·Eleganz·Routiniertheit·Geschicklichkeit·Geschicktheit+Elastizität·Diplomatie·Schick♦umg:Pli(landsch)
Gewandtheit→Geschick

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gewandtheit — ↑Agilität, ↑Eleganz, ↑Pli, ↑Routine, ↑Versatilität, ↑Vigilanz …   Das große Fremdwörterbuch

  • Gewandtheit — geht über Stärke. Frz.: Adresse passe force. (Cahier, 38.) – Engins vaut mieux que force. (Leroux, II, 221.) …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Gewandtheit — Takt; Hub; Taktsignal; Finesse; Raffinesse; Zungenfertigkeit; Geschicklichkeit; Geschick * * * Ge|wandt|heit [gə vanthai̮t], die; : das Gewandtsein, gewandtes Wesen: sie agierte mit souveräner Gewandtheit …   Universal-Lexikon

  • Gewandtheit — gewandt: Das Adjektiv ist eigentlich das zweite Partizip zu dem unter ↑ wenden behandelten Verb. Im 17. Jh. ging dieses im Sinne von »wendig« in adjektivischen Gebrauch über, bezog sich zunächst auf die Wendigkeit von Schiffen und auf die… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Gewandtheit — vikrumas statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Fizinė ypatybė – gebėjimas greitai ir tiksliai atlikti standartinius arba kintančius judesius, veiksmus ir jų derinius, greitai ir gerai juos išmokti, tinkamai reaguoti į greitai… …   Sporto terminų žodynas

  • Gewandtheit — vikrumas statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Gebėjimas parodyti jėgą ir greitumą atliekant labai koordinuotus, tikslingus veiksmus. atitikmenys: angl. agility; skill vok. Geschicklichkeit, f; Gewandtheit, f rus. ловкость …   Sporto terminų žodynas

  • Gewandtheit — Ge|wạndt|heit, die; …   Die deutsche Rechtschreibung

  • spezielle Gewandtheit — specialusis vikrumas statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Gebėjimas greitai ir tiksliai atlikti specialius judesius, veiksmus ir jų derinius (pvz., gimnastikos, žaidimų), greitai išmokti naujus judesius, jungti ir derinti jau… …   Sporto terminų žodynas

  • Diplomatie — Gewandtheit, Klugheit, Taktik, Verhandlungsgeschick, Verhandlungskunst. * * * Diplomatie,die:⇨Gewandtheit(3) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Finesse — Gewandtheit; Raffinesse * * * Fi|nẹs|se 〈f. 19〉 Feinheit, Schlauheit, Kniff, Trick ● mit allen erdenklichen Finessen [frz., „Feinheit, Scharfsinn“] * * * Fi|nẹs|se, die; , n [frz. finesse, zu: fin, ↑ fein] (bildungsspr.): 1. a) <meist… …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.