herumstehen


herumstehen
herumstehen:untätig(2)
herumstehenfaul/untätig/unnützsein;ugs.:herumlungern,Maulaffenfeilhalten

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • herumstehen — V. (Aufbaustufe) ugs.: müßig, ohne konkreten Grund irgendwo stehen Synonym: rumstehen (ugs.) Beispiel: Er hat stundenlang vor dem Haus des Mädchens herumgestanden …   Extremes Deutsch

  • herumstehen — ◆ her|ụm||ste|hen 〈V. intr. 251; hat; süddt., österr., schweiz.: ist〉 1. 〈umg.〉 1.1 müßig dastehen (Person) 1.2 umherstehen, ungeordnet dastehen (Gegenstand) 2. um jmdn. od. etwas herumstehen ringsum, im Kreis um etwas od. jmdn. stehen ● steh… …   Universal-Lexikon

  • herumstehen — he·rụm·ste·hen (hat / südd (A) (CH) ist) gespr; [Vi] 1 <Personen> stehen um jemanden / etwas herum mehrere Personen stehen in einem Kreis um jemanden / etwas: Um den Verletzten standen viele Schaulustige herum 2 irgendwo stehen, ohne etwas …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • herumstehen — erömstonn …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • herumstehen — he|r|ụm|ste|hen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • müßig herumstehen — [Redensart] Auch: • ungeduldig warten • Däumchen drehen Bsp.: • Er stand herum und wartete ungeduldig auf den Briefträger …   Deutsch Wörterbuch

  • Umstand — Fakt; Faktum; Gegebenheit; Tatsache; Sachverhalt; Rahmenbedingung; Randbedingung; Eigenschaft; Faktor; Konstellation; Lage; Zustand; …   Universal-Lexikon

  • umherstehen — um|her|ste|hen <unr. V.; hat, südd., österr. u. schweiz.: ist>: 1. ↑ herumstehen (1): da stehen sie wieder alle wie die Ölgötzen umher. 2. ↑ herumstehen (3): Platten mit Köstlichkeiten standen umher. * * * um|her|ste|hen <unr. V.; …   Universal-Lexikon

  • Peristase — Pe|ri|sta|se auch: Pe|ris|ta|se 〈f. 19; Biol.; Med.〉 Gesamtheit der Umwelteinflüsse, die auf den Organismus während des vorgeburtl. Lebens (vonseiten der Mutter) u. während des nachgeburtl. Lebens einwirken (Ernährung, Kleidung, Lebensweise,… …   Universal-Lexikon

  • rumstehen — rụm||ste|hen 〈V. intr.; 251; hat; süddt., österr., schweiz.: ist; umg.〉 herumstehen * * * rụm|ste|hen <unr. V.; südd., österr. u. schweiz.: ist> (ugs.): herumstehen: statt hier dumm rumzustehen, könntet ihr ein bisschen mithelfen! * * *… …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.