innerlich


innerlich
1. an der/auf der Innenseite, im Inneren, innen, inner..., inwendig.
2. besinnlich, gedankenvoll, nachdenklich, nach innen gewandt, nicht oberflächlich, tiefsinnig, verinnerlicht;
(geh.): in sich gekehrt;
(bildungsspr.): kontemplativ.
* * *
innerlich:drinnen(1)
innerlich
1.imInnern,drinnen,inwendig
2.→empfindsam

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • innerlich — innerlich …   Deutsch Wörterbuch

  • Innerlich — Innerlich, adj. et adv. was inwendig in einem Dinge ist oder geschiehet, in dessen inwendigen Theilen gegründet ist; im gemeinen Leben, wofür in der edlern Schreibart innere üblicher ist. 1) In der weitesten Bedeutung; wo es nur noch in einigen… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • innerlich — Adj. (Aufbaustufe) das geistige und seelische Leben betreffend Synonym: im Inneren Beispiele: Bei ihm hat sie ihre innerliche Ruhe gefunden. Als sie das erfuhr, war sie innerlich verzweifelt …   Extremes Deutsch

  • innerlich — ↑intern, ↑internal …   Das große Fremdwörterbuch

  • innerlich — in|ner|lich [ ɪnɐlɪç] <Adj.>: a) (geh.) nach innen gewandt, auf das eigene Innere gerichtet: ein innerlicher Mensch. Syn.: ↑ empfindsam, ↑ romantisch. b) im Innern: er war innerlich ganz ruhig, völlig unbeteiligt; sie musste innerlich… …   Universal-Lexikon

  • Innerlich — *1. Er hat es innerlich wie ein schwedischer Hering. – Frischbier2, 1802. *2. Er hat s innerlich wie der hölzerne Bock den Talg. – Frischbier, 361; Frischbier2, 1804. *3. He heft et ennerlich wie die röckgerw sche Kinder. – Frischbier, 360;… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • innerlich — ịn·ner·lich Adj; 1 innerhalb eines Körpers, Raumes o.Ä. (befindlich) ↔ äußerlich: ein Medikament zur innerlichen Anwendung 2 meist adv; das Seelenleben, die Gedanken und Gefühle betreffend ↔ äußerlich: Äußerlich wirkte er ruhig, aber innerlich… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • innerlich — innen, innere, innerhalb, innerlich ↑ in …   Das Herkunftswörterbuch

  • innerlich — ennerlich …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • innerlich — ịn|ner|lich …   Die deutsche Rechtschreibung


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.