keiner


keiner
kein Einziger, kein Mann;
(geh.): nicht ein Einziger, nicht einer.
* * *
keiner:niemand
keiner(gar)niemand,kein(einziger)Mensch,keineSeele/Menschenseele,nichteiner;derb:keinSchwanz/Aas/Teufel/Schwein,keineSau

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Keiner — ist der Familienname folgender Personen: Gisela Keiner (* 1941), deutsche Schauspielerin Marco Keiner (* 1963), deutscher Autor und Funktionär der Vereinten Nationen Michael Keiner (* 1959), deutscher Pokerspieler Tilo Keiner (* 1962), deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • keiner — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • niemand • keine • keines Bsp.: • Niemand war zu Hause. • Niemand (oder: Keiner) konnte mich hören. • …   Deutsch Wörterbuch

  • Keiner — 1. Es ist keiner nichts und keiner alles. 2. Es ist keiner so reich, der Arme ist ihm im Denken gleich. 3. Es ist keiner wiedergekommen, der es uns gesagt, wie es in jenem Leben zugeht. 4. Keiner ist so arg, er findet einen Aergern. Das böse… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • keiner — kein Aas (umgangssprachlich); kein Schwein (derb); nicht einer; kein Mensch (umgangssprachlich); niemand; keine Sau (derb); weder noch; nicht das Eine und (auch) nicht das Andere; …   Universal-Lexikon

  • Keiner — in Osthessen und Thüringen aus mundartlichen Ableitungen von Konrad entstandene Familiennamen …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • keiner — kei·ner Indefinitpronomen; ↑kein …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Keiner Fliege ein Leid zufügen können — Keiner Fliege etwas zuleide tun (auch: ein Leid zufügen; ein Bein ausreißen) können   Wer umgangssprachlich keiner Fliege etwas zuleide tun kann, ist ein gutmütiger Mensch, der niemandem Schaden zufügen kann: Er bestritt, der Mörder zu sein, und… …   Universal-Lexikon

  • Keiner Fliege etwas zuleide tun können — Keiner Fliege etwas zuleide tun (auch: ein Leid zufügen; ein Bein ausreißen) können   Wer umgangssprachlich keiner Fliege etwas zuleide tun kann, ist ein gutmütiger Mensch, der niemandem Schaden zufügen kann: Er bestritt, der Mörder zu sein, und… …   Universal-Lexikon

  • Keiner Fliege ein Bein ausreißen können — Keiner Fliege etwas zuleide tun (auch: ein Leid zufügen; ein Bein ausreißen) können   Wer umgangssprachlich keiner Fliege etwas zuleide tun kann, ist ein gutmütiger Mensch, der niemandem Schaden zufügen kann: Er bestritt, der Mörder zu sein, und… …   Universal-Lexikon

  • Keiner weiß vom andern —   Die erste Strophe des Gedichts »Niemals wieder« von Hoffmann von Fallersleben (1798 1874) endet mit den Versen: »Und wir müssen wandern, wandern,/Keiner weiß vom andern.« Man kann das Zitat verwenden, um dem Bewusstsein von der Isoliertheit der …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.