Knechtschaft


Knechtschaft
Abhängigkeit, Hörigkeit, Knebelung, Unfreiheit, Unterdrückung, Unterjochung, Versklavung;
(geh.): Joch;
(bildungsspr.): Repression;
(bes. früher): Sklaverei.
* * *
Knechtschaft,die:1.dasUnterjochtsein〉Joch;auchHörigkeit,Unfreiheit–2.dieK.abschütteln/abstreifen/abwerfen:befreien(II,2)
KnechtschaftUnterdrückung,Unfreiheit,Joch,Repression,Sklaverei,Unterjochung,Versklavung,Knebelung,Terror,Bedrückung,Zwang,Freiheitsberaubung,Einschränkung,Fessel,Drangsalierung,Last,Kreuz,Bürde,Abhängigkeit,Hörigkeit

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Knechtschaft — Knechtschaft, s. Sklaverei …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Knechtschaft — ↑Sklaverei, ↑Tyrannei …   Das große Fremdwörterbuch

  • Knechtschaft — Der Begriff Knechtschaft (Knecht ahd.: Knabe, Diener; schaft: Beschaffenheit) als Gegenbegriff zu Herrschaft bezeichnet etwa seit seinem Gebrauch in Luthers Bibelübersetzung einen Zustand der Rechtlosigkeit und Ausbeutung. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Knechtschaft — 1. Ein freye Knechtschafft ist besser denn ein gefangen Herrschafft. – Petri, II, 134. Die freie Knechtschaft bezeichnet hier ein auf freiem Entschluss beruhendes Dienstverhältniss, in dem wir zuletzt in der Gesellschaft alle stehen; ein… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Knechtschaft — Knẹcht·schaft die; ; nur Sg, geschr ≈ Unterdrückung, Unfreiheit <ein Diktator o.Ä. führt ein Volk in (die) Knechtschaft, hält es in Knechtschaft, die Revolutionäre o.Ä. befreien es aus der Knechtschaft> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Knechtschaft — die Knechtschaft (Oberstufe) geh.: Leben in Unterdrückung Synonyme: Unfreiheit, Unterjochung, Hörigkeit Beispiel: Die Knechtschaft des Volkes dauert schon 55 Jahre. Kollokation: ein Volk in die Knechtschaft stürzen …   Extremes Deutsch

  • Knechtschaft — Unfreiheit; Leibeigenschaft; Sklaverei; Versklavung; Unterjochung; Knebelung; Unterwerfung; Unterdrückung; Last; Plage; Krux; Crux; …   Universal-Lexikon

  • Knechtschaft — Knecht: Mhd., ahd. kneht »Knabe; Jüngling; Bursche, Kerl; Junggeselle; Diener; Knappe, Edelknabe; Krieger, Soldat; Held; Lehrling, Geselle«, niederl. knecht »Diener; Knecht; Geselle«, aengl. cniht »Knabe; Jüngling; Schüler; Diener; Krieger« (engl …   Das Herkunftswörterbuch

  • Knechtschaft — Knẹcht|schaft, die; …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Knechtschaft, die — Die Knêchtschaft, plur. inus. der Stand eines Knechtes; doch nur im figürlichen Verstande, der Stand einer harten Dienstbarkeit. Jemanden in der Knechtschaft halten. Sich der Knechtschaft entziehen. Die Knechtschaft der Sünde, oder der Stand der… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.