Komplott


Komplott
Anschlag, Attentat, Putsch[plan], Überfall, Übergriff, Verschwörung;
(bildungsspr.): Konspiration;
(veraltet): Konjuration.
* * *
Komplott,das:1.Verschwörung(1)–2.einK.schmieden:verschwören,sich(1)
KomplottVerschwörung,Anschlag,Intrige,Konspiration,Geheimbündelei,Unterwanderung,Attentat,Überfall,Angriff

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Komplott — Sn Verschwörung erw. fremd. Erkennbar fremd (18. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. complot m. (älter: Häufung, Ansammlung in der Schlacht ), einer Ableitung von früh rom. * compeloter zusammenknäueln , zu afrz. pelote Kugel, Spielball und afrz.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • komplott — • komplott, intrig, konspiration, sammansvärjning • konspiration, komplott, intrigspel …   Svensk synonymlexikon

  • Komplott — (von lat. complicatio „Verflechtung“) steht für: die Verabredung zu einem Verbrechen, siehe Verschwörung die Verabredung zu einer nicht strafbaren, aber moralisch verwerflichen Handlung, siehe Intrige Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • Komplott — (franz.) ist, im Unterschied von der Bande (s. d.), die Verabredung zur Begehung eines oder mehrerer bestimmter Verbrechen. Als Vorbereitungshandlung (s. d.) ist das K. an sich straflos, soweit es nicht im Hinblick auf die Schwere des geplanten… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Komplótt — (frz.), Verbindung mehrerer Personen zur Begehung eines Verbrechens …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Komplott — Komplott: »Verschwörung, ‹Mord›anschlag«: Das Fremdwort wurde um 1700 aus gleichbed. frz. complot entlehnt, das ursprünglich »Gedränge, Menschenmenge« bedeutet, aber etymologisch nicht sicher gedeutet ist …   Das Herkunftswörterbuch

  • Komplott — Konspiration; Ränke; Intrige; Verschwörung * * * Kom|plott [kɔm plɔt], das; [e]s, e: geheime Planung eines Anschlags auf jmdn., eine Institution: ein Komplott aufdecken. Syn.: ↑ Verschwörung. * * * Kom|plọtt 〈n. 11〉 Verschwörung, Verabr …   Universal-Lexikon

  • Komplott — das Komplott, e (Aufbaustufe) Verabredung zu einem Verbrechen, Verschwörung Synonym: Konspiration (geh.) Beispiel: Sie waren in ein Komplott gegen den König verwickelt. Kollokation: ein Komplott aufdecken …   Extremes Deutsch

  • Komplott — Kom·plọtt das; (e)s, e; pej; ein Komplott (gegen jemanden) ein geheimer Plan, gemeinsam etwas zu tun, das jemandem (besonders einer Regierung) schadet ≈ Verschwörung <ein Komplott anzetteln, schmieden, aufdecken> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Komplott — Kom|plọtt 〈n.; Gen.: (e)s, Pl.: e〉 Verschwörung, Verabredung zu Straftaten, Anschlägen, heimliche Handlungen; ein Komplott schmieden (gegen) [Etym.: <frz. complot »Anschlag, Verschwörung«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.