konzipieren


konzipieren
1. ein Konzept machen, entwerfen, hinwerfen, ins Unreine schreiben, skizzieren;
(geh.): aufs Papier werfen.
2. sich ausdenken, ausklügeln, entwerfen, entwickeln, planen, sich überlegen;
(geh.): aussinnen, ersinnen;
(bildungsspr.): konzeptualisieren, projektieren;
(ugs.): austüfteln.
* * *
konzipieren:entwerfen(1)
konzipierenentwerfen,skizzieren,projektieren,planen,einenPlanmachen,konstruieren,entwickeln,ausarbeiten,erarbeiten,sichausdenken,sichzurechtlegen

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Konzipieren — (lat., »empfangen«), schwanger werden; das Grundmotiv oder die Grundidee einer größern Schöpfung gewinnen; ein Schriftstück oder eine Rede entwerfen, aufsetzen, abfassen (s. Konzeption); Konzipiént, Abfasser eines Schriftstückes etc …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • konzipieren — Vsw planen, entwerfen erw. fach. (15. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus l. concipere (conceptum) erkennen, aufnehmen, auffassen, schwanger werden , zu l. capere nehmen, fassen, empfangen und l. con . Zunächst in der Bedeutung schwanger werden in der… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • konzipieren — »eine Grundvorstellung von etwas entwickeln; verfassen, entwerfen«, (medizinisch) »schwanger werden«: Das Verb wurde in spätmhd. Zeit aus gleichbed. lat. con cipere entlehnt, einer Bildung zu lat. capere »nehmen, fassen; begreifen« (vgl. ↑ kon …   Das Herkunftswörterbuch

  • konzipieren — V. (Aufbaustufe) einen bestimmten Plan entwerfen Synonyme: sich ausdenken, ausklügeln, entwickeln, planen, sich überlegen, aussinnen (geh.), ersinnen (geh.), austüfteln (ugs.) Beispiel: Das Flugzeug ist für 200 Personen konzipiert …   Extremes Deutsch

  • konzipieren — ersinnen; entwickeln; ausarbeiten; erfinden; (Plan) schmieden; ausfeilen (umgangssprachlich); konstruieren; (sich) ausdenken; entwerfen …   Universal-Lexikon

  • konzipieren — kon·zi·pie·ren; konzipierte, hat konzipiert; [Vt] etwas konzipieren geschr; ein Konzept, einen Plan für etwas machen: einen Text konzipieren; Die Schule ist für dreihundert Schüler konzipiert …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Konzipieren — Eine Konzeption (w; Verb: konzipieren, Adjektiv: konzeptionell, aus dem Lateinischen concipere: auffassen, erfassen, begreifen, empfangen, sich vorstellen) ist eine umfassende Zusammenstellung der Ziele und daraus abgeleiteten Strategien und… …   Deutsch Wikipedia

  • konzipieren — kon|zi|pie|ren 〈V.〉 1. im Konzept entwerfen, ins Konzept schreiben, ein Konzept verfassen über, für; Syn. konzeptionieren 2. 〈Med.〉 (ein Kind) empfangen [Etym.: <lat. concipere »auffassen, in sich aufnehmen, in Worten abfassen«; zu capere… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • konzipieren — kon|zipi̲e̲|ren: empfangen, schwanger werden …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • konzipieren — kon|zi|pie|ren <aus gleichbed. lat. concipere, eigtl. »zusammenfassen, aufnehmen«; vgl. ↑Konzept>: 1. a) ein schriftliches Konzept (1) für etwas machen; b) (von einer bestimmten Vorstellung, Idee ausgehend) etwas planen, entwerfen,… …   Das große Fremdwörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.