köpfen


köpfen
köpfen:enthaupten
köpfen
1.denKopfabschlagen,enthaupten,guillotinieren,durchdasBeilhinrichten
2.österr.:köpfeln(Fußball)

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Köpfen — Köpfen, verb. reg. welches auf doppelte Art gebraucht wird. 1. Als ein Neutrum, mit dem Hülfsworte haben, Köpfe bekommen, wo es besonders von dem Kopfen gebraucht wird, wenn dessen Köpfe anfangen zu reifen. 2. Als ein Activum. 1) Der Koppe… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Köpfen — bezeichnet: den Vorgang der Enthauptung eine Methode zur Erhöhung der Blattqualität von Nutzpflanzen, siehe Köpfen (Landwirtschaft) Umgangssprachlich die Ausführung eines Kopfballs im Fußball Diese Seit …   Deutsch Wikipedia

  • Köpfen — Köpfen, 1) so v.w. Enthaupten; 2) Forstw.), so v.w. Kappen 5); 3) Schröpfköpfe ansetzen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • köpfen — V. (Mittelstufe) jmdm. als Strafe den Kopf abschlagen, jmdn. enthaupten Beispiel: Der zum Tode Verurteilte wurde geköpft …   Extremes Deutsch

  • köpfen — kọ̈p·fen; köpfte, hat geköpft; [Vt] 1 jemanden köpfen jemanden töten, indem man ihm den Kopf abschlägt ≈ enthaupten 2 etwas köpfen den oberen Teil von etwas abschlagen, abschneiden: die Blumen, ein Ei köpfen 3 eine Flasche köpfen gespr; eine… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • köpfen — enthaupten * * * köp|fen [ kœpf̮n̩] <tr.; hat: 1. (jmdm.) den Kopf abschlagen: der zum Tode Verurteilte wurde geköpft. Syn.: einen Kopf kürzer machen (ugs.), ↑ enthaupten (geh.). 2. (den Ball) mit dem Kopf stoßen: er köpfte den Ball [ins Aus]; …   Universal-Lexikon

  • Kopfen — Recorded in a wide variety of spellings including Kop, Kopp, Koppe, Koppke, Koppeck, Koppen, Kopf, Kopfen, Kopfer, and Kopmann (Ashkenasic, German and Dutch), Kopec (Polish) and Kopta (Czech), and many others, this is an early European surname.… …   Surnames reference

  • köpfen — köpfenv 1.derWeinköpft=derWeinsteigtzuKopf.1900ff. 2.eineAmpulleköpfen=denHalseinerAmpulledurchsägen,abbrechen.1920ff. 3.eineFlascheköpfen=eineFlascheWeinöffnen(undtrinken).1920ff. 4.eineZeitschriftköpfen=denTiteleinerZeitschriftoderZeitungausschn… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • köpfen — kọ̈p|fen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Köpfen — Wenn es geköpft sein soll, lieber durch ein scharfes Beil, als durch ein stumpfes Messer. – Altmann VI, 400; Reinsberg IV, 128 …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.