anschwärzen

1. [ein]schwärzen, schwarz färben/machen.
2. abqualifizieren, durch den Schmutz ziehen, erniedrigen, herabmindern, herabsetzen, herabwürdigen, heruntersetzen, in den Schmutz treten/ziehen, in ein schlechtes Licht rücken/setzen/stellen, in Misskredit/Verruf bringen, kleinreden, schlechtmachen, verächtlich machen, verleumden;
(ugs.): durch den Dreck ziehen, in den Dreck treten/ziehen, madigmachen, niedermachen, runtersetzen;
(salopp): abschmieren, heruntermachen;
(abwertend): verteufeln;
(bildungsspr. abwertend): denunzieren, diffamieren;
(südd., österr. ugs.): ausrichten;
(geh. veraltend): erniedern.
* * *
anschwärzen:verleumden(1)
anschwärzen→verleumden

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anschwärzen — Anschwärzen, verb. reg. act. 1) Eigentlich, von außen schwarz machen, oder auch, ein wenig schwarz machen. So schwärzen die Schuster die Absätze an. 2) Figürlich. Einen anschwärzen, einen gehässigen Begriff von ihm bey andern machen. Einen bey… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • anschwärzen — ↑ schwarz …   Das Herkunftswörterbuch

  • anschwärzen — V. (Mittelstufe) ugs.: jmdn. in üblen Ruf bringen Synonym: verleumden Beispiel: Er hat sie bei seinem Vorgesetzten angeschwärzt …   Extremes Deutsch

  • anschwärzen — diffamieren; vernadern (österr.) (umgangssprachlich); denunzieren; verpfeifen (umgangssprachlich); verleumden; petzen (umgangssprachlich); verraten; verpetzen ( …   Universal-Lexikon

  • anschwärzen — ạn·schwär·zen (hat) [Vt] jemanden (bei jemandem) anschwärzen gespr pej; versuchen, jemandes Ansehen zu schaden, indem man Schlechtes über ihn sagt ≈ verleumden, schlecht machen || hierzu Ạn·schwär·zung die …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • anschwärzen — anschwärzentr jnhinterhältigbezichtigen,verleumden.Sollauslat»adnigrare=anschwärzen«übersetztsein.DochvglauchdieBegriffe»schwarzeListe«,»schwarzeSeele«u.ä.1500ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • anschwärzen — ạn|schwär|zen (umgangssprachlich auch für verleumden) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Anschwärzen — Wer andere anschwärzt, ist darum nicht weiss …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • petzen — anschwärzen. anpetzen. Von rotw. petzen = bei der Polizei anschwärzen. Seit Ende des 18. Jhs. stud. belegt …   Berlinerische Deutsch Wörterbuch

  • denunzieren — diffamieren; vernadern (österr.) (umgangssprachlich); verpfeifen (umgangssprachlich); verleumden; petzen (umgangssprachlich); verraten; verpetzen (umgangssprachlich); …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.