Merkmal

Anhaltspunkt, Anzeichen, Besonderheit, Bewandtnis, Eigenart, Eigenheit, Eigenschaft, Eigentümlichkeit, Erkennungszeichen, Kennmal, Kennzeichen, Mal, Merkzeichen, Spezifikum, Zeichen, Zug;
(bildungsspr.): Attribut, Charakteristikum, Indiz, Kriterium, Signum;
(Med.): Symptom;
(Physik): Größe;
(Sprachwiss.): Marker;
(bes. Technik, EDV): Feature.
* * *
Merkmal,das:Kennzeichen·Charakteristikum·Charakterzug·Zug·Attribut·Symptom+Kriterium·Moment·Indikator·Indiz·Stigma;auchEigenschaft,Haupteigenschaft,Merkzeichen
MerkmalZeichen,Kennzeichen,Mal,Zug,Charakterzug,Wesenszug,Eigenschaft,Attribut,Kriterium,Charakteristikum,Besonderheit,Signum,Erkennungszeichen,Eigentümlichkeit

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Merkmal — Merkmal …   Deutsch Wörterbuch

  • Merkmal — Merkmal, heißt in der Logik ein Begriff, durch welchen der Inhalt eines andern Begriffes bestimmt ist; daher, weil alles durch Begriffe aufgefaßt u. bezeichnet wird, auch in den wirklichen Dingen u. Ereignissen alles das, was ihre… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Merkmal — (im logischen Sinne), s. Begriff …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Merkmal — ⇒ Phän …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • Merkmal — ↑Attribut, ↑Charakteristikum, ↑Indikator, ↑Kriterium, 2Moment, ↑Symptom …   Das große Fremdwörterbuch

  • Merkmal — Ein Merkmal ist allgemein eine erkennbare Eigenschaft, die eine Person, eine Sache oder einen abstrakten Zusammenhang von anderen unterscheidet (Charakteristikum). Der Begriff Merkmal, der in der deutschen Sprache seit dem 17. Jahrhundert belegt… …   Deutsch Wikipedia

  • Merkmal — Kennzeichen; Attribut; Eigenschaft; Charakteristikum; Besonderheit; Charaktereigenschaft; Zug; Haltung; Charakterzug; Einstellung; Token; Sym …   Universal-Lexikon

  • Merkmal — statistische Variable, Untersuchungsmerkmal, Untersuchungsvariable, Erhebungsmerkmal; in der Statistik Bezeichnung für die an den Elementen einer ⇡ Gesamtheit interessierenden Eigenschaften, die in individuell unterschiedlichen Varianten (⇡… …   Lexikon der Economics

  • Merkmal — merken: Das germ. Verb mhd. merken, ahd. merchen, niederl. merken, schwed. märka ist von dem unter ↑ Marke behandelten germ. Substantiv *marka »Zeichen« abgeleitet und bedeutete demnach zunächst »mit einem Zeichen versehen, kenntlich machen«,… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Merkmal — Mẹrk·mal das; (e)s, e; eine besondere Eigenschaft einer Person / Sache, mit der man sie leicht von anderen unterscheiden kann ≈ Kennzeichen, Charakteristikum <keine besonderen Merkmale haben, aufweisen; ein charakteristisches, typisches,… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.