Schrifttum

Dichtung, Literatur, Schriften, Schriftgut.
* * *
Schrifttum,das:1.Literatur(1)–2.Dichtung(1,a)
Schrifttum→Literatur

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schrifttum — ↑Literatur …   Das große Fremdwörterbuch

  • Schrifttum — Dichtung; Literatur; Text; Schriftgut; Schriften; Schriftwerk * * * Schrift|tum [ ʃrɪfttu:m], das; s: Gesamtheit der Literatur (über ein bestimmtes Gebiet): das belletristische, wissenschaftliche, politische Schrifttum; das Schrifttum über dieses …   Universal-Lexikon

  • Schrifttum — Schrift: Die Substantivbildung zu dem unter ↑ schreiben behandelten Lehnwort (mhd. schrift, ahd. scrift »Geschriebenes, Schriftwerk; Schreibkunst«) ist wie »Trift, Gift, Kluft« gebildet, steht aber auch unter dem Einfluss von gleichbed. lat.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Schrifttum — Literature = Learning, Gelehrsamkeit. Titelblatt der Memoirs of Literature (1712). Literatur war bis ins 18. Jahrhundert das Fachwort für Gelehrsamkeit und neueste wissenschaftliche Publikationen, in seltenerer Nebenbedeutung auch für Schriften… …   Deutsch Wikipedia

  • Schrifttum — Schrịft|tum, das; s …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Das Schrifttum als geistiger Raum der Nation — Hugo von Hofmannsthal 1910 auf einer Fotografie von Nicola Perscheid. Das Schrifttum als geistiger Raum der Nation ist der Titel einer Rede, die Hugo von Hofmannsthal am 10. Januar 1927 im Auditorium Maximum der Universität München hielt. In dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeitsstelle für konservatives Schrifttum — Die Arbeitsstelle für konservatives Schrifttum war eine private Organisation zur Förderung des monarchistischen Gedankens, die von 1931 bis 1934 bestand. Sie hatte ihren Sitz in Würzburg und trat vor allem durch die Zeitschrift Die Monarchie –… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsches Schrifttum — Beschreibung deutsche Literaturzeitschrift Verlag Fink, Weimar Erstausgabe 1909 Einstellung …   Deutsch Wikipedia

  • islamische Literatur: Das Schrifttum der Araber, Perser und Türken —   Der Übergang vom Heidentum zum Islam bedeutete für die Araber zugleich die Begründung einer Schriftkultur, in deren Zentrum das Heilige Buch, der Koran, stand. Der Koran selbst für die Muslime nicht das Werk des Propheten Mohammed, sondern das… …   Universal-Lexikon

  • im chemischen Schrifttum nur carb... — karbo..., Karbo..., (vor Vokalen:) karb..., Karb..., im chemischen Schrifttum nur carb‹o›..., Carb‹o›...: Dem Bestimmungswort von Zusammensetzungen mit der Bedeutung »Kohle« liegt lat. carbo ( onis) »‹Holz›kohle« zugrunde, das zu der unter ↑ Herd …   Das Herkunftswörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.