verzögern

anstehen lassen, aufschieben, ausdehnen, hinausschieben, hin[aus]ziehen, hinauszögern, in die Länge ziehen, verlängern, verschieben, verschleppen, vertagen, vor sich herschieben, zurückstellen;
(bildungsspr.): retardieren;
(ugs.): auf die lange Bank schieben, auf Eis legen;
(österr., schweiz. Amtsspr.): erstrecken;
(Rechtsspr.): aussetzen;
(Wirtsch.): prolongieren.
\
sich verzögern
auf sich warten lassen, dauern, sich hinausschieben, sich hin[aus]ziehen, sich hinauszögern, später/verspätet/zu spät eintreten, sich verschieben, sich verspäten, Verspätung haben;
(veraltet): verziehen;
(landsch.): hinter der Zeit sein.
* * *
verzögern:
\
I.verzögern:〈bewirken,dassetw.langsamervorsichgeht〉hin[aus]ziehen·hinauszögern·verlangsamen·verschleppen·hinschleppen·retardieren·hinhängenlassen·anstehenlassen·indieLängeziehen/strecken·aufdielangeBankschieben;schubladisieren(schweiz)+ausdehnen;auchaufschieben
\
II.verzögern,sich:〈nichtzumvorgesehenenZeitpunktfertigwerden〉sichhin[aus]ziehen·sichindieLängeziehen/strecken·inVerzuggeraten/kommen+dauern·anstehen·sichverspäten
I verzögern→aufschieben
II verzögern,sich→verspäten,sich

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Verzögern — Verzögern, verb. regul. act. welches das Intensivum von verziehen, doch nur in der letzten Bedeutung des Activi ist, die Ankunft eines Dinges aufhalten, die Geschwindigkeit vermindern. Wie der liebliche Mond mich anlächelt! O verzögere noch deine …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • verzögern — 1. ↑retardieren, 2. protrahieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • verzögern — verzögern, Verzögerung ↑ zögern …   Das Herkunftswörterbuch

  • verzögern — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • Verspätung • verschieben • verspäten Bsp.: • Der Brief kam mit dreiwöchiger Verspätung an. • Wir verschoben unsere Reise, bis es dem Kind besser ging …   Deutsch Wörterbuch

  • verzögern — V. (Mittelstufe) bewirken, dass etw. später als geplant eintritt Beispiele: Der Unfall hat seine Abreise um einen Monat verzögert. Das Projekt hat sich um ein halbes Jahr verzögert …   Extremes Deutsch

  • verzögern — behindern; anhalten; aufhalten; hinauszögern; zurückhalten; retardieren; aufschieben; bremsen; in die Eisen steigen (umgangssprachlich); abbremsen; …   Universal-Lexikon

  • verzögern — ver·zö̲·gern; verzögerte, hat verzögert; [Vt] 1 etwas verzögern bewirken, dass etwas später geschieht als es geplant ist oder erwartet wird ≈ hinauszögern: Technische Schwierigkeiten verzögerten den Start der Rakete 2 etwas verzögern bewirken,… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • verzögern — нем. [фэрцё/герн] замедлять, затягивать …   Словарь иностранных музыкальных терминов

  • verzögern — ver|zö|gern …   Die deutsche Rechtschreibung

  • hinauszögern — verzögern; zurückhalten; retardieren; aufschieben * * * ◆ hin|aus||zö|gern 〈V. tr.; hat; umg.〉 hinausschieben, verzögern ● den Beginn einer Veranstaltung hinauszögern; er hat sein Kommen immer wieder hinausgezögert ◆ Die Buchstabenfolge hin|aus …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.