durchmachen

1. absolvieren, beenden, bestreiten, besuchen, bewältigen, durchlaufen, kommen, meistern, schaffen, teilnehmen;
(ugs.): hinter sich bringen.
2. am eigenen Leib erfahren, aushalten, ausstehen, durchhalten, durchleben, durchstehen, einstecken, erdulden, erleben, erleiden, ertragen, fertigwerden, hinnehmen, in Kauf nehmen, über sich ergehen lassen, überstehen, verdauen, verkraften, verschmerzen;
(ugs.): sich durchbeißen, hinter sich bringen, mitmachen, schlucken.
3. die Nacht zum Tage machen, durcharbeiten, durchbummeln, durchfeiern, durchzechen;
(ugs.): sich die Nacht um die Ohren schlagen;
(salopp): durchsumpfen.
* * *
durchmachen(umg):1.sichbiszumSchlussbeteiligen[müssen]〉normalspr:durchlaufen·durchkosten·hintersichbringen♦umg:mitmachen–2.dulden(1)–3.durchfeiern
durchmachen
1.→durchfeiern
2.durchhalten,durchstehen,dulden,erdulden,ertragen

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • durchmachen — V. (Mittelstufe) ugs.: etw. Schweres erleiden Synonym: mitmachen (ugs.) Beispiele: Im letzten Monat hat sie eine schwere Grippe durchgemacht. Während des Krieges haben sie viel durchgemacht. durchmachen V. (Aufbaustufe) ugs.: etw. hinter sich… …   Extremes Deutsch

  • durchmachen — dụrch·ma·chen (hat) [Vt] 1 etwas durchmachen etwas Negatives oder Unangenehmes, das längere Zeit dauert, erleben <eine schlimme Krankheit, eine schlimme Zeit durchmachen>: Sie hat in ihrem Leben schon viel durchmachen müssen 2 etwas… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • durchmachen — ertragen; erdulden; erleiden; zulassen; dulden; über sich ergehen lassen; mitmachen (umgangssprachlich); erfahren; erleben; miterleben * * * durch|ma|chen [ d …   Universal-Lexikon

  • durchmachen — durchmachenv 1.intrtr=dieNachtzumTagemachen;eineNachtausgelassenverleben.Durch=biszumEnde;ohneUnterbrechung.19.Jh. 2.intr=dasganzeJahrhindurchinBetriebsein.1950ff. 3.intr=beimKartenspielalleStichemachen.Durch=vonAnfangbisEnde.19.Jh.… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • durchmachen — durchmaache …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • durchmachen — dụrch|ma|chen (umgangssprachlich); die Familie hat viel durchgemacht …   Die deutsche Rechtschreibung

  • eine schwierige Zeit durchmachen — [Network (Rating 5600 9600)] Auch: • Probleme haben Bsp.: • Sie hat Probleme in der Schule …   Deutsch Wörterbuch

  • die Nacht durchmachen — [Redensart] Auch: • die ganze Nacht durchfeiern Bsp.: • Ich habe heute Geburtstag. Komm mit, wir machen die Nacht durch …   Deutsch Wörterbuch

  • mitmachen — mitreden (umgangssprachlich); mitmischen (umgangssprachlich); mitwirken; teilnehmen; Anteil haben; beteiligt sein; erfahren; erleben; miterleben; durchmachen * * * …   Universal-Lexikon

  • verfallen — (sich) zersetzen; verwesen; (sich) auflösen; verkommen; modern; faulen; vergammeln; vermodern; gammeln (umgangssprachlich); …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.