Fabrik


Fabrik
1. Betrieb, Fabrikbetrieb, Firma, Geschäft, Gewerbebetrieb, Industriebetrieb, Produktionsbetrieb, Unternehmen;
(früher): Manufaktur.
2. [Fabrik]anlage, Fabrikationsstätte, Fabrikgelände, Industrieanwesen, Industriewerk, Produktionsstätte, Werk, Werksanlage, Werksgelände.
3. Angestellte, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, Bedienstete, Belegschaft, Belegschaftsmitglieder, Beschäftigte, Betriebsangehörige, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Personal;
(ugs.): Leute.
* * *
Fabrik,die:Betrieb·Werk·Industriebetrieb·Produktionsbetrieb+Firma·Unternehmen;auchAnlage(II),Werkstatt
FabrikWerk,Industriebetrieb,Produktionsbetrieb,Unternehmen,Firma,Fabrikationsstätte,Betrieb,Anlage,Werkstatt

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fabrik — is a visual programming integrated development environment implemented in Smalltalk and designed at Apple Computer by Dan Ingalls, Scott Wallace, Yu Ying Chow, Frank Ludolph, Ken Doyle and others during the mid 1980s. It consists of a kit of… …   Wikipedia

  • Fabrik [1] — Fabrik (von fabrica, Werkplatz, Werkstätte), ein oder mehrere Gebäude zu gewerblicher Tätigkeit, meist in großen Verhältnissen und unter Anwendung von Wasser , Dampf oder elektrischer Kraft. Die Lage einer Fabrik ist daher meist entfernt von… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Fabrik — Sf std. (17. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. fabrique Herstellungsgebäude, Herstellung , dieses aus l. (officina) fabrica Werkstatt (neben l. fabrica Herstellung, Herstellungsart ) zu l. faber m. Handwerker . Die Entlehnung bedeutet zunächst… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Fabrik — »gewerblicher, mit Maschinen ausgestatteter Produktionsbetrieb«: Das Fremdwort erscheint in dt. Texten zuerst im 17. Jh. mit seiner eigentlichen Bedeutung »Herstellung; Herstellungsart«. Die moderne Bedeutung kommt im 18. Jh. auf. Das Wort ist in …   Das Herkunftswörterbuch

  • Fabrik — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Bsp.: • 300 Personen sind in unserer Fabrik beschäftigt. • Edith Sullivan arbeitet in einer Fabrik …   Deutsch Wörterbuch

  • Fabrik — Fabrik, (vom lat. fabrĭca), gewerbliche Anstalt, deren Erzeugnisse (Fabrikāte) mit Hilfe von Maschinen und auf Grund weitgehender Arbeitsteilung auf Vorrat und im großen hergestellt werden. Fabrikánt, Besitzer einer F.; Fabrikation, die… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Fabrik — Fabrik, 1) s. Fabriken; 2) im Mittelalter der Bau einer Kirche, s. Fabrica; später 3) das ganze Vermögen u. die Einkünfte einer Kirche; daher Fabriklands, die in England zum Vesten des Kirchenvermögens verwalteten liegenden Gründe …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Fabrik [1] — Fabrik, s. Fabriken und Fabrica. – Im Münzwesen die besondere Schule oder Mache der Prägung …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Fabrik [2] — Fabrik, Weiler im bad. Kreis und Amt Offenburg, im romantischen Nordrachtal im Schwarzwald, 434 m ü. M., ehemals Glashütte, jetzt Lungenheilanstalt …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Fabrik [2] — Fabrik, Baubehörde, Baukasse an katholischen Kirchen (fabrica ecclesiae) …   Lexikon der gesamten Technik

  • Fabrik — Fabrik, vom lat. fabrica, bezeichnet jetzt eine gewerbl. Anstalt, wo die Hervorbringung von Waaren im großen Maßstabe betrieben wird. Der Inhaber heißt Fabrikant, das Product Fabrikat, das Geschäft Fabrikation, fabriziren. Die Fabriken sind die… …   Herders Conversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.