allgemein

1.
a) allen gemeinsam, allseitig, gängig, generell, herkömmlich, landläufig, regulär, überall herrschend/vorkommend, üblich, verbreitet.
b) allerseits, allerwärts, allseits, bei allen, durchgängig, durchweg, in aller Welt, überall;
(geh.): allerorts; landauf, landab;
(ugs.): durch die Bank;
(österr., schweiz., sonst ugs.): durchwegs;
(veraltend): allerorten;
(geh. veraltend): allenthalben;
(regional, sonst veraltend): allerenden.
2.
a) alle betreffend, einheitlich, für alle geltend, gemeingültig, generell, unterschiedslos;
(veraltend): gemein.
b) gemeinsam, gemeinschaftlich, kollektiv, miteinander, zusammen;
(bildungsspr.): in corpore;
(österr., sonst landsch.): mitsammen.
3.
a) global;
(bildungsspr.): pauschal, undifferenziert, unspezifisch.
b) beliebig, nichtssagend, unbestimmt, unklar, unverbindlich, vage, verschwommen, verwaschen;
(bildungsspr.): diffus, nebulös;
(abwertend): schwammig.
c) allseitig, breit, global, reich, umfassend, universell, vielfältig, vielseitig;
(geh.): mannigfaltig;
(bildungsspr.): komplex, profund, universal;
(regional): im Komplex.
\
• allgemein
im Allgemeinen
[für] gewöhnlich, gemeinhin, generell, im Großen und Ganzen, im Grunde [genommen], im Prinzip, in der/in aller Regel, mehr oder weniger, meist, meistens, meistenteils, normalerweise, prinzipiell, üblicherweise;
(schweiz.): durchs Band [weg];
(österr., schweiz., sonst ugs.): durchwegs;
(ugs.): durch die Bank.
* * *
allgemein:1.überallgleichermaßenvorhanden〉gemein·universal·universell·allumfassend·allseitig·allgemeingültig–2.durchweg–3.imAllgemeinen:〈ohneBeachtungkleinerUnterschiede〉imGroßenundGanzen·generell–4.allgemeineRedensart:Phrase(1);a.gültig:→1;a.verständlich:verständlich(1)
allgemein
1.üblich,gängig,landläufig,verbreitet,bevorzugt,herkömmlich,gewohnt,gebräuchlich,regulär,herrschend
2.universal,universell,allgemeingültig,umfassend,allumfassend,weltumfassend,absolut,allseitig,global,geltend,gemein,weltweit,gesamt
3.durchgängig,durchweg,durchgehend,ausnahmslos,ohneAusnahme,samtundsonders,schlechthin
4.unbestimmt,leer,unklar,abstrakt,ungenau,nichtssagend,oberflächlich,verschwommen,verwaschen;ugs.:schwammig
5.→überall
6.imAllgemeinengenerell,prinzipiell,grundsätzlich,imGroßenundGanzen,mehroderweniger,insumma,allesinAllem,weithin,gemeinhin,inallerRegel;ugs.:durchdieBank

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Allgemein — Allgemein, adj. et adv. allen, oder doch den meisten einer Art gemein, ihnen zukommend. Eine allgemeine Krankheit. Ein allgemeines Übel. Die allgemeine schriftliche Kirche. Ein allgemeiner Befehl. Ein allgemeines Sprichwort. Dem allgemeinen… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • allgemein — ↑ all. gemein: Das altgerm. Adjektiv mhd. gemein‹e›, ahd. gimeini, got. gamains, niederl. gemeen, aengl. gemæne, dem außerhalb des Germ. lat. communis »gemeinsam, gemeinschaftlich« (↑ Kommune) entspricht, gehört zu der unter ↑ Meineid… …   Das Herkunftswörterbuch

  • allgemein — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • Allgemein... Bsp.: • Wir haben allgemein über die Zukunft der Firma diskutiert. • Im Allgemeinen ist das nicht erlaubt. • Im Allgemeinen tragen wir keine Uniform bei der Arbeit …   Deutsch Wörterbuch

  • Allgemein... — Allgemein... [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • allgemein Bsp.: • Wir haben allgemein über die Zukunft der Firma diskutiert …   Deutsch Wörterbuch

  • allgemein — Adj std. (12. Jh.) Stammwort. Verstärkung von gemein in dessen ursprünglicher Bedeutung durch all. Bei der Bedeutungsverschlechterung des Grundworts bleibt die alte Bedeutung bei allgemein. ✎ HWPh 1 (1971), 164 192. deutsch s. all, s. gemein …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • allgemein — Adj. (Mittelstufe) überall verbreitet Synonyme: allseitig, allseits Beispiele: Der Schauspieler hat die Bühne unter allgemeinem Applaus betreten. Sein Name ist allgemein bekannt …   Extremes Deutsch

  • Allgemein — Allgemein, was sich auf Alle od. wenigstens auf Viele bezieht (s. Allgemeinheit), im Gegensatz von einzeln od. besonders; so allgemeine Begriffe, s. Begriff, Allgemeine Concilien, s. u. Concilium etc. Allgemeine Gewebe (Telae componentes) in der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Allgemein — (Allgemeinheit), s. Begriff, Urteil …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • allgemein — ↑generell, ↑global, ↑in genere, ↑ökumenisch, ↑pauschal, ↑universal …   Das große Fremdwörterbuch

  • Allgemein- — eneral …   Das große Fremdwörterbuch

  • allgemein — 1. Im Allgemeinen bin ich mit meiner Arbeit sehr zufrieden. 2. Wir haben nur über allgemeine Probleme gesprochen …   Deutsch-Test für Zuwanderer

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.