gelehrig

a) anstellig, aufgeweckt, aufnahmefähig, gelehrsam, hell, lernfähig, verständig;
(schweiz.): ankehrig;
(landsch.): handsam.
b) begabt, fähig, gescheit, intelligent, talentiert.
* * *
gelehrig:klug(1)
gelehrig
1.gelehrsam,lernfähig,wach,verständig,intelligent,aufgeweckt,hell,aufnahmefähig
2.→fähig

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gelehrig — Gelehrig, er, ste, adj. et adv. fähig und bereit, leicht etwas zu lernen oder zu fassen. Ein gelehriger Kopf. Eine aufmerksame und gelehrige Gemüthsart. Die Dohlen, manche Arten von Hunden sind von Natur sehr gelehrig. Anm. Bey dem Notker lerig,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • gelehrig — gelehrig, gelehrsam, Gelehrsamkeit, gelehrt, Gelehrter ↑ lehren …   Das Herkunftswörterbuch

  • gelehrig — Adj. (Oberstufe) alles schnell begreifend und daher leicht zu belehren Synonyme: anstellig, gelehrsam, hell, lernfähig, verständig Beispiel: Elefanten sind sehr gelehrige Tiere und haben ein sehr gutes Gedächtnis. Kollokation: ein gelehriger… …   Extremes Deutsch

  • Gelehrig — * Gelehrig wie ein Gimpel …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • gelehrig — aufgeweckt; aufnahmefähig; verständig; lernfähig; hell; gelehrsam; begabt; anstellig * * * ge|leh|rig [gə le:rɪç] <Adj.>: schnell eine bestimmte Fertigkeit erlernend, sich bestimmte Kenntnisse zu eigen machend: ein gelehriger Schüler; der… …   Universal-Lexikon

  • gelehrig — ge·le̲h·rig Adj; mit der Fähigkeit, leicht zu lernen, etwas schnell zu verstehen <ein Kind, ein Schüler, ein Tier>: Papageien sind sehr gelehrige Tiere || hierzu Ge·le̲h·rig·keit die; nur Sg …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • gelehrig — ge|leh|rig …   Die deutsche Rechtschreibung

  • gelehrsam — gelehrig, gelehrsam, Gelehrsamkeit, gelehrt, Gelehrter ↑ lehren …   Das Herkunftswörterbuch

  • Gelehrsamkeit — gelehrig, gelehrsam, Gelehrsamkeit, gelehrt, Gelehrter ↑ lehren …   Das Herkunftswörterbuch

  • gelehrt — gelehrig, gelehrsam, Gelehrsamkeit, gelehrt, Gelehrter ↑ lehren …   Das Herkunftswörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.