altersschwach

a) gebrechlich, hinfällig;
(schweiz.): krächelig;
(ugs.): tatterig;
(landsch., bes. nordd.): taperig;
(veraltet): bresthaft, gebresthaft, kaduk.
b) abgenutzt, alt, brüchig, klapprig, lädiert, morsch, mürbe, schadhaft, wackelig;
(ugs.): ausgedient;
(oft abwertend): heruntergekommen;
(nordd.): klöterig;
(landsch.): oll.
* * *
altersschwach:1.gebrechlich–2.abgenutzt
altersschwachgebrechlich,abgelebt,hinfällig,kraftlos,pflegebedürftig,abgespannt,abgenutzt,abgezehrt,zittrig,kaduk(Rechtswesen),kachektisch,matt,verschlissen,dieKräfteverschlissen,verfallen;ugs.:tap(e)rig,tapprig,klapprig,tatterig;landsch.:tüttelig,krachelig;schweiz.:bresthaft,schitter

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • altersschwach — ↑senil …   Das große Fremdwörterbuch

  • altersschwach — Adj. (Oberstufe) durch die Beschwerden des Alters geschwächt Synonyme: gebrechlich, tatterig (ugs.) Beispiel: Er hat seine altersschwache Großmutter ins Altersheim abgeschoben …   Extremes Deutsch

  • altersschwach — greisenhaft; gebrechlich; senil * * * ạl|ters|schwach 〈Adj.〉 1. schwach infolge hohen Alters, hinfällig 2. kraftlos (Personen) 3. abgenutzt, kurz vor dem Zusammenbrechen (Gegenstände) ● ein altersschwaches Gebäude * * * ạl|ters|schwach… …   Universal-Lexikon

  • altersschwach — ạl·ters·schwach Adj; 1 (von Personen) aufgrund des hohen Alters körperlich nicht mehr in guter Verfassung ≈ gebrechlich 2 gespr, meist hum; <ein Auto, ein Tisch> schon relativ alt und deshalb nicht mehr voll funktionsfähig || hierzu… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • altersschwach — ạl|ters|schwach …   Die deutsche Rechtschreibung

  • gebrechlich — kränklich; kraftlos; hinfällig; labil; mürbe; brüchig; schwächlich; schwach; schlapp; greisenhaft; altersschwach; senil …   Universal-Lexikon

  • senil — greisenhaft; gebrechlich; altersschwach; dement; zerstreut * * * se|nil [ze ni:l] <Adj.>: durch [hohes] Alter geistig und körperlich nicht mehr voll leistungsfähig und dabei oft greisenhaft wirkend: er ist schon recht senil und vergisst… …   Universal-Lexikon

  • Max Dreyer — (* 25. September 1862 in Rostock; † 27. November 1946 in Göhren (Rügen)) war ein deutscher Schriftsteller und Dramatiker. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • greisenhaft — gebrechlich; altersschwach; senil * * * grei|sen|haft 〈Adj.; er, am es|ten〉 in der Art eines Greises, sehr alt, altersschwach * * * grei|sen|haft <Adj.>: wie ein Greis, eine Greisin geartet; in der Art eines [altersschwachen] Greises: sein… …   Universal-Lexikon

  • alt — 1. ältlich, angealtert, angejahrt, gealtert, in fortgeschrittenem/hohem/vorgerücktem [Lebens]alter, nicht mehr [ganz] jung; (schweiz.): bestanden; (geh.): bejahrt, betagt, greis; (geh., oft spött.): in gesegnetem Alter; (verhüll.): älter, in die… …   Das Wörterbuch der Synonyme

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.