an

1. aktiviert, angedreht, angelassen, angeschaltet, angestellt, angeworfen, angezündet, aufgedreht, eingeschaltet, gestartet, in Betrieb genommen/gesetzt, in Bewegung gesetzt, in Gang gebracht/gesetzt;
(ugs.): angeknipst, angemacht;
(südd., österr.): aufgedreht.
2. ab, annähernd, bis, bis zu, circa, etwa, in der Nähe von, in etwa, nahe, nahe bei, nahezu, rund, ungefähr, vielleicht, wohl;
(ugs.): über den Daumen gepeilt.
* * *
an:1.Ort〉bei–2.Richtung〉bis·[bis]zu·nach–3.1zu(1)–4.ungefähr(1)–5.von...an:ab(1u.2);bisan:1zu(4);abundan:manchmal;vonjetzt/nunan:künftig;vonStundan:seitdem(1);an[undfür]sich:eigentlich(1);HausanHaus,TüranTür,WandanWandwohnen:benachbart(2)
I anbei,zu,bis,nach,neben
II andie→annähernd
III anseinugs.für:angeschaltet/eingeschaltet/angestellt/angedreht/angezündet/inBetriebsein,brennen,leuchten,laufen,arbeiten;ugs.:angeknipstsein
IV ansich→schlechthin

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.