anlehnen

anschmiegen, anstellen, lehnen, schmiegen, stellen, stützen.
\
sich anlehnen
1. sich anschmiegen, sich lehnen, sich schmiegen, sich stützen.
2. sich anschließen, sich berufen, sich beziehen, Bezug nehmen, folgen, sich halten, sich stützen;
(bildungsspr.): sich orientieren, rekurrieren.
* * *
anlehnen:
\
I.anlehnen:〈gegenetw.stützen〉anstellen·anlegen·ansetzen·stellen|gegen/an|·lehnen|gegen/an|
\
II.anlehnen,sich:1.sichgegenetw.,jmdn.stützen〉sichstellen|gegen/an|·sichlehnen|an/gegen|+sichzurücklehnen–2.injmds.Art,nachjmds.Methodehandeln〉sichhalten|an|·sichrichten|nach|·sichzumVorbildnehmen·sichstützen|auf|
I anlehnenstützen/lehnen/stellengegen,anlegen,ansetzen,anstellen
II anlehnen,sich
1.sichstützengegen,sichanschmiegen
2.sichstützen/beziehen/verlassen/berufenauf,sichhaltenan,folgen,→nachahmen

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.