anlocken

anziehen, gewinnen wollen, heranlocken, umgarnen, umstricken, wetteifern, zu gewinnen suchen, zu sich locken;
(ugs.): anreißen, bezirzen, ködern;
(Jargon): kobern;
(Jägerspr.): ankörnen;
(Jagdw.): anködern.
* * *
anlocken:1.Tieredurchetw.zumHerankommenveranlassen〉locken;[an]ködern·ankirren·anludern·reizen(weidm);auchanziehen(I,4)–2.werben(1)
anlocken
1.anziehen,fürsicheinnehmen,begeistern,attraktivsein,heranlocken,reizen,verleiten,verführen,inVersuchungführen
2.ködern,anludern,ankirren
3.→werben

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anlocken — Anlocken, verb. reg. act. eigentlich, an sich locken. Ein Thier, ein Kind anlocken. In figürlicher Bedeutung, zu etwas reitzen. Der schöne Morgen hat zur fernen Jagd Ihn angelockt, Schleg. So auch die Anlockung …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • anlocken — ↑pampern …   Das große Fremdwörterbuch

  • anlocken — [Network (Rating 5600 9600)] Auch: • anziehen Bsp.: • Das Museum lockt viele Leute an …   Deutsch Wörterbuch

  • anlocken — V. (Mittelstufe) jmdn. oder etw. durch Locken dazu bringen heranzukommen Synonym: heranlocken Beispiele: Insekten werden vom Licht angelockt. Er lockt den Hund mit Wurst an …   Extremes Deutsch

  • anlocken — ạn·lo·cken (hat) [Vt] 1 ein Tier anlocken ein Tier dazu bringen, dass es einem näher kommt 2 jemand / etwas lockt jemanden an jemand / etwas bringt jemanden dazu, in ein Geschäft o.Ä. zu kommen (meist durch etwas Interessantes oder Attraktives) …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • anlocken — ködern; locken * * * an|lo|cken [ anlɔkn̩], lockte an, angelockt <tr.; hat: (aufgrund seiner reizvollen Beschaffenheit) an einen bestimmten Ort locken, ziehen, anziehende Wirkung auf jmdn. ausüben: das farbenprächtige Schauspiel lockte viele… …   Universal-Lexikon

  • anlocken — ạn|lo|cken …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Anlocken von Kunden — ⇡ Lockvogelangebote, ⇡ Kundenfang …   Lexikon der Economics

  • übertriebenes Anlocken — ⇡ Kundenfang …   Lexikon der Economics

  • ködern — anlocken; locken * * * kö|dern [ kø:dɐn] <tr.; hat: a) mit einem Köder anlocken, fangen: Fische [mit Würmern] ködern. b) (ugs.) (jmdn. mit verlockenden Angeboten, Versprechungen o. Ä.) für ein Vorhaben, einen Plan gewinnen: jmdn. ködern, etwas …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.